Archiv der Kategorie: Stress

So siehts ma aus….

und vor allem so sieht es aus wo ich arbeite. Huch was macht denn das Yves Rocher Magazin da? Und hat sie wirklich Kenny getötet?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Stress

APu smiles

ja ja, sie ist verrückt. Der Anlass einer ihrer unzähligen Verschreiber mal wieder. Tötigkeiten oder Tätigkeiten; who cares. Im Moment gehe ich nur Tötigkeiten nach. Diese Tötigkeiten haben den Vorteil, dass ich den Appetit verliere – gut fürs Gewicht. Der Nachteil: ich esse zu gerne und habe keinen Hunger, auf nichts. Nicht einmal auf die Leibspeise Pommes mit Pommes.  Je suis très désolée.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Stress

Und immer wenn wir traurig waren…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musikhelden, Stress

So what?

Mal wieder ich. Aber nur kurz und ganz schnell. Ich bin im Stress, Diplomarbeitsstress. Der Tag der Abgabe rückt immer näher und je mehr ich mich mit dem Thema auseinandersetze, desto weniger weiß ich.  Das ist doch alles nicht richtig so. Mein täglicher Spaß besteht darin, mich über meine Rechtschreibfehler zu amüsieren – befistet statt befristet HAHA. Ick glaub ick werd bekloppt.

Aber dann, wenn ich eine fertige große Ingenieuse bin und massiv viel Geld verdiene, daann geb ich das Geld auch aus. Und als erstes für dieses bezaubernde Armband:

Übrigens ist der Besuch von www.nerdbirds.de recht empfehlenswert. Bestellt habe ich da zwar noch nichts, aber DANN…

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Konsum, Stress